Familienforschung

• Personenforschung und Erbenermittlungen

• Sichtung personenkundlich relevanter Quellenbestände

• Genealogische Nachforschungen und Recherchen in Kirchenbüchern, Dorfchroniken und Stadtchroniken

• Erstellung von Transkriptionen

• Einarbeitung in Familienforschung mit Stammbaumerstellung

• bei Bedarf, Bereitstellung von Computersoftware für die Erstellung und Weiterführung von vorhandenen Grunddaten

• Namenkunde (Onomastik), Ursprung und Bedeutung des Namens. Da die Onomastik ein vielschichtiger
  und eigenständiger Fachbereich darstellt, können wir nur im Grundlagenbereichen helfen
Qualitätsmanagement-Zertifizierung
Impressum